Die Maasduinen: wunderschön Naturgebiet in Nordlimburg

Der Nationalpark De Maasduinen liegt im Norden von Limburg zwischen der Maas und der Grenze zu Deutschland. Diese „Maasdünen“ verdanken ihren Namen den auffälligen Flugsandrücken, auch Paraboldünen genannt, die hier gegen Ende der letzten Eiszeit entstanden sind.

Den Nationalpark De Maasduinen können Sie auf zahlreichen kurzen und langen Wanderrouten entdecken. Die Routen sind allesamt gut ausgeschildert, drei rollstuhlgeeignete Routen stehen zur Verfügung

Unter anderem durch diese Größe ist das Gebiet ideal für Urlaub und Freizeit. Der neue Nationalpark erhielt den Namen De Maasduinen. Ferienpark Leukermeer und der See Leukermeer sind Bestandteil des Nationalparks. 

Schafstall in Bergen

Im Schafpferch sind 150 Kempische Heideschafe von Landschapsbeheer Rinnegom untergebracht.

Die Maasduinen

Dies  4500 Hektar große Naturgebiet hat wunderschöne Landschaften mit einer ganz besonderen Pflanzen- und Tierwelt.

Umgebung Übersicht

Umgebung Übersicht

Schauen Sie hier für alle Möglichkeiten in der Umgebung von Ferienpark Leukermeer.

Wandern und Radfahren

Die wunderschöne Umgebung entdecken Sie am besten zu Fuß oder mit dem Rad.

Such und Buch